SPORTWAGENTOUR

DRIVING EXPERIENCE #1

Besonders passend für Firmen. Ob als Incentive oder Belohnung. Laden Sie Ihre Partner, die besten Verkäufer, Zulieferer oder treue Kunden aus der ganzen Welt zu Ihrer Sportwagentour ein. Für 1 Tag oder als ausgedehnte Driving Experience durch ganz Europa. Wir garantieren Ihnen unvergessliche Sportwagentage, organisiert und durchgeführt von CarVia.

ROADTRIPS

DRIVING EXPERIENCE #2

Ideal für Sportwagenfans. Genießen Sie das Komplettpaket. Tolles Auto, schöne Landschaft und außergewöhnliche Unterkunft. Das Beste: Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Mit unserem Drivers Booklet unter dem Arm können Sie ganz Europa erkunden. Holen Sie nur noch den Schlüssel zu Ihrem Traumauto ab!

ROUTEN

DRIVING EXPERIENCE #3

Genau das Richtige für Entdecker. Sie wollen den Tag mit Ihrem CarVia-Mietwagen einmalig machen? Dann lassen Sie sich durch unsere Routenvorschläge inspirieren. Freuen Sie sich auf weitere Highlights, die Ihren adrenalinreichen Tag perfekt abrunden.

Driving Experience mit CARVIA

Eine CarVia Driving Experience bedeutet mehr, als nur einen einzigartigen Mietwagen zu fahren. Denn wir machen aus jeder Miete bei CarVia ein echtes Erlebnis. Zum Beispiel mit der Übergabe Ihres persönlichen Roadbooks. Damit fahren Sie besondere Strecken mit unseren Insider-Tipps für Zwischenziele ab. Für noch mehr Komfort organisieren wir Ihren individuellen Roadtrip. Entdecken Sie neue Regionen im Ausland und überlassen Sie uns die gesamte Planung. Oder beglücken Sie gleich eine größere Gruppe. Dazu veranstalten wir Ihre geführte Sportwagentour für Firmenkunden oder Reisegruppen. Eine CarVia Driving Experience garantiert ein echtes Sportwagenerlebnis für jeden Anlass. Dazu gehören auch unsere Fahrtipps zum sicheren und dynamischen Fahren!

Fahrtipps zum dynamischen Fahren

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen – und der Fahrspaß ebenso. Daher finden Sie hier einen Vorgeschmack auf unsere Fahrtipps. So fühlen Sie sich nicht nur sicherer, sondern kosten das dynamische Fahren auch voll bei Ihrer CarVia Driving Experience aus.

Lenkradhaltung

Lenkradhaltung

Die Vorfreude auf das Starten des Motors steigt, doch first things first:

Halten Sie für ein optimales Handling Immer beide Hände am Lenkrad. Oder haben Sie Walter Röhrl schon mit einer Hand am Steuer gesehen? Es ist unmöglich, kritische Situation mit einer Hand am Lenkrad zu meistern. Wir raten daher zur Haltung mit der linken Hand auf 9 Uhr und der rechten Hand auf 3 Uhr. So haben Sie das Lenkrad fest im Griff und können effektiv schnelle Kurven sicher fahren. Außerdem kommen Sie komfortabel an den Blinker und sind für maximalen Fahrspaß nur einen Fingerbreit von den Schaltwippen entfernt.

Ideallinie

Um wirklich schnell unterwegs zu sein, muss man vor allem die Kurven richtig fahren.

Denn auf der Geraden bleibt Ihnen selbst mit einem Sportwagen so manche Powerlimousine auf den Fersen. Ziel ist es, die Kurve mit dem kleinstmöglichen Lenkeinschlag auf der Ideallinie zu nehmen. Wir fahren also Kurven von außen an und bremsen vor dem Lenkeinschlag ab. Dann lösen wir die Bremse, lenken ein und sind am Scheitelpunkt ganz nah an der Innenseite. Ab hier geht es wieder aufs Gas, wir öffnen die Lenkung und lassen uns beim Herausbeschleunigen wieder an den äußeren Rand der Kurve bewegen.

Ideallinie
OBEN